Allgemeine Geschäftsbedingungen zu offenen Seminaren, Kurzseminaren und Vorträgen des Michael Moesslang PreSensation® Institutes

 

  • Das Michael Moesslang PreSensation® Institute bietet offene Seminare, Kurzvorträge und Vorträge an. Bei diesen ist das Institut ausdrücklich als Veranstalter genannt. Bei anderen Veranstaltungshinweisen ist das Institut nicht verantwortlicher Veranstalter.
  • Bei Seminaren gilt, soweit nicht anders vermerkt: Im Preis sind die Tagungspauschale des Hotels (Seminargetränke, Pausenverpflegung, Mittagessen inkl. Wasser und Apfelsaft), Teilnehmerunterlagen, Zertifikat und Video-Aufnahmen enthalten.
  • Bei den auf der Internetseite genannten Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten. Teilnehmer aus EU-Ländern, die eine gültige UsSt.-Ident-Nummer angeben, erhalten eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer. Es gilt das Reverse-Change-Verfahren.
  • Bei Vorträgen und Kurzseminaren (1/2 Tag) ist die Teilnehmernzahl in der Regel nur durch die Raumgröße begrenzt. Es sind nur Getränke, Snacks und Seminarunterlagen im Preis enthalten, wenn dies ausdrücklich angegeben ist.
  • Eine Anmeldung ist verbindlich. Sie buchen entweder über ein Portal mit integriertem Zahlungssystem (z. B. Amiando) oder Sie erhalten einige Tage nach Ihrer Anmeldung per E-Mail eine schriftliche Teilnahmebestätigung mit Rechnung. Die Rechnung ist binnen 14 Tagen zu bezahlen. Andernfalls ist Ihr Platz nicht garantiert.
  • Rechtzeitig vor dem Seminar erhalten Sie Informationen zum Ort, zu Hotelbuchungen und zur Anfahrt. Sie können bis acht Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren, bis 21 Tage sind 50 Prozent, danach ist der volle Seminarpreis fällig. Durch Ihre Anmeldung bei einem Portal angefallene Gebühren fallen in jedem Falle zusätzlich an und werden vom Rückstattungsbetrag abgezogen. Diese können bis zu 10 % des Seminarpreises betragen. Sie können die Teilnahme jedoch an einen Ersatzteilnehmer übertragen. Die Teilnehmerzahl bei Seminaren ist streng begrenzt. Ist aus wichtigem Grund der Trainer verhindert/muss das Seminar ausfallen (höhere Gewalt, Unfall, Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl), erstattet Ihnen das PreSensation® Institute unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten die bereits entrichtete Teilnahmegebühr selbstverständlich in voller Höhe zurück. Sie können auch kostenfrei umbuchen auf einen späteren Termin. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
  • Die Übernachtungskosten trägt jeder Teilnehmer bzw. sein Unternehmen. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Ihre Hotelreservierung direkt vor. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Stand: 01. 09. 2012