Slide backgroundSPEAKER · TRAINER · COACHPräsentationKörperspracheRhetorikLampenfieber

Lampenfiebertraining vom Top-Experten

Selbstsicher auftreten – mehr erreichen

Souveränität statt Lampenfieber

 

Lamoenfieber-Seminar mit Michael Moesslang

 

Das Profi-Seminar für mehr Selbstsicherheit mit 
Michael Moesslang

Lampenfieber hat fast jeder – ca. 97 Prozent sind bei Präsentationen und Reden nach meiner Erfahrung betroffen. Auch in anderen Situationen plagt die Nervosität: Bewerbungsgespräche, Ziel-Gespräche, Medien-Interviews, Verhandlungen, Begegnungen mit hochgestellten oder berühmten Menschen, Künstler-Auftritte und vieles mehr. Gibt es denn nichts, was hilft?

Doch! Und nicht nur die üblichen Dinge, wie Atmung oder Hausmittelchen. Michael Moesslang hat weit mehr als ein Dutzend bewährte und vor allem neue Techniken zusammengestellt. In diesem Seminar ist für jeden die richtige Technik, Methode oder Idee dabei, um selbst bestimmen zu können, wie viel Lampenfieber man akzeptieren will.

Menschen haben Verständnis für das Lampenfieber anderer – so lange es zur Situation – und mehr noch – zur 
Position und Intention des Betroffenen passt. Doch die Grenze kann schnell überschritten sein. Zudem wirken aus Lampenfieber resultierende Signale der Körpersprache und Stimme aufs Unterbewusstsein – was hilft da noch das (bewusste) Verständnis?

Und: Die gute Nachricht ist zwar, dass man bei 80 Prozent der Betroffenen kaum etwas erkennen kann. Doch was hilft das, wenn es einen selbst stört, es einfach sehr unangenehm ist oder es bewusst oder unbewusst zu Vermeidungsstrategien führt? Da kann Lampenfieber schnell karriere- oder geschäftsschädigende Folgen haben. Lampenfieber muss nicht sein!

Ihr Nutzen

  • Die individuell richtige Lampenfieber-Technik finden und erlernen

  • Die Macht der Gedanken – natürliche Ausstrahlung und Professionelle Authentizität

  • Wie Sie mit der richtigen Atemtechnik gezielt ruhig werden

  • Erkennen der eigenen Wirkung und des Fremdbildes (Feedback)

  • Authentische und selbstbewusste Körpersprache für überzeugende Wirkung

  • Wie Sie Rituale nutzbringend programmieren und einsetzen

  • Positive Ausstrahlung und Wirkung wird auf das Unternehmen übertragen

Ausführliche Informationen zu diesem Seminar können Sie hier in einer übersichtlichen und druckfreundlichen Datei herunterladen. Oder Sie fragen gleich per Mail oder Telefon +49.821.65 093 090 nach freien Terminen.

Ich habe heute den Mut gefunden vor Publikum zu reden.
Alfred Kaup LMC Caravan

Sehr interessantes Seminar, das anregt sich kontinuierlich mit dem Thema zu beschäftigen und an sich selbst zu arbeiten. Sehr sympathischer Trainer!

Stefanie Drombowski

Es war bis jetzt eines der besten und praxisbezogensten Seminare …

Hans Hermann
  • Das Seminar wird für Sie individuell konzipiert. Die ideale Gruppengröße ist normalerweise 4–12 für 1–2 Tage.

  • Die Länge des Seminars richtet sich nach Ihren Vorstellungen. Je nach Gruppe beginnen wir normalerweise um 9:00 und enden zwischen 17:00 und 19:00.

  • Sie können Michael Moesslang für den deutsch- und englischsprachigen Raum buchen.

Gerne haben die Menschen Ausreden parat, wenn es um Lampenfieber geht: „Ich brauche das, um gut zu sein,“ wird dann gerne vorgeschoben. Am besten, man spricht überhaupt nicht darüber, denn Schwächen zeigt man ja nicht.

In vielen Situationen braucht es Mut. In anderen geht es um die Glaubwürdigkeit. Beispielsweise in Verhandlungen, Reden oder Präsentationen. Da können kleinste Signale bereits das Ergebnis zerstören. Das läuft übrigens bei beiden unbewusst, dem Betroffenen wie dem Zuhörer. Es merkt als nicht einmal jemand, warum der Auftrag nicht zustande gekommen ist oder das Projekt in die falsche Richtung läuft.

Dabei sind Selbstsicherheit und Souveränität sind erlernbar und eine wertvolles Ziel der Persönlichkeitsentwicklung.

Ihr Michael Moesslang

Senden Sie uns eine Nachricht

3 + 3 = ?

Copyright Michael Moesslang