Search Results for:

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

Presse

Presse

Ihr Experte für Rhetorik und Körpersprache

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

Sehr geehrte Redakteur*innen

Sie brauchen mich als Experten für ein Interview, Statement oder eine Analyse von z. B. Politikern oder Personen öffentlichen Interesses? Schön! Als Experte für Körpersprache, Rhetorik, Lampenfieber und als der Hitchcock der Präsentation stehe ich Ihnen gerne persönlich Rede und Antwort oder versorge Sie mit den gewünschten Informationen.

Herzlichst, Ihr Michael Moesslang

Sie erreichen mich entweder unter +49.171.623 05 87 oder Anfrage@Moesslang.com oder mit dem Kontaktformular

Michael Moesslang
(Text z. B. für „Über den Autor“)

Michael Moesslang, der Hitchcock der Präsentation, ist Top-Experte für Präsentation, Körpersprache, Rhetorik und Lampenfieber sowie Erfolgs-Autor. Seine Vorträge, Seminare sowie Performance-Coachings sind geprägt von seiner offenen, fordernden und zugleich empathischen Art. Schwerpunkt seiner nachhaltigen Präsentationstrainings und Rhetorikseminare ist die gezielte Verbesserung von Körpersprache und Performance. Unternehmensführung der 1. und 2. Ebene, Manager, Vertriebler und Mitarbeiter lernen sicherer zu überzeugen. Denn wirkungsvolle Kommunikation und Präsentation sind die Schlüsselfaktoren für Erfolg von Menschen und Unternehmen.

Als 5 Sterne Redner, 5 Sterne Trainer und Erfolgs-Autor hat er aus der Erfahrung von annähernd 1.500 Vorträgen, Präsentationen und Vorlesungen mit PreSensation® eine eigene Methode entwickelt, wie jeder durch Persönlichkeit und professionelle Authentizität überzeugen kann.

915 Zeichen

Michael Moesslang, der Hitchcock der Präsentation, ist Top-Experte für Präsentation, Körpersprache, Rhetorik, Lampenfieber sowie Erfolgs-Autor. Seine Vorträge, Präsentationstrainings und Rhetorikseminare sowie Performance-Coachings sind geprägt von seiner offenen, fordernden und zugleich empathischen Art. Als 5 Sterne Redner, 5 Sterne Trainer und Erfolgs-Autor hat er aus der Erfahrung von annähernd 1.500 Vorträgen mit PreSensation® eine eigene Methode entwickelt, wie jeder besser überzeugen wird.

501 Zeichen

http://Michael-Moesslang.de

Profil

Experten-Analysen,
Videos und Interviews

TV-Interviews & -Statements finden Sie hier.

Analysen (Auswahl)

Michael Moesslang für Manager Magazin
Michael Moesslang für Handelsblatt
Michael Moesslang für WirtschaftsWoche
Michael Moesslang für Die Welt
Michael Moesslang für Münchener Merkur
Michael Moesslang für Wiesbadener Kurier
Michael Moesslang für Focus
Michael Moesslang für Huffpost
Michael Moesslang für Bild
Michael Moesslang für econo

​​​​​​​Fachartikel (Auswahl)

Manager Seminare
Vorträge mit Thrill

Stuttgarter Nachrichten
Körpersprache verrät vieles

UnternehmerWissen
Körpersprache im Job

Physiopraxis
Kopfkino erzeugen

Apotheke & Marketing
Gelungener Auftritt

Pressefotos
zur redaktionellen Verwendung

Abdruck frei – bitte senden uns einen Beleg zu geben Sie möglichst den ©-Hinweis an

Michael Moesslang Portrait 01 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 01 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 01 quer @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 01 quer @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 01 sw @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 01 sw @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 02 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 02 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 03 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Portrait 03 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Schatten 02 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Schatten 02 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Schatten 04 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang Schatten 04 @ Reiner Pohl

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

Datenschutz

Sicheres und selbstbewusstes Wirken unter Nutzung des vollen Persönlichkeitspotentials

Ich respektiere Ihre Daten!

Schön, dass Sie sich für unser Angebot interessieren, herzlich Willkommen! Das Vertrauen aller Leser, Interessenten und Kunden und deshalb den Schutz Ihrer Daten, Privatsphäre und Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten sind die Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren.

Für einen normalen Besuch unserer Website brauchen Sie keine Angabe zu Ihrer Person zu machen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) nicht vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen näher, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Es wird erklärt, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Michael Moesslang

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Newsletter

Art und Zweck der Verarbeitung:

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (bspw. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage:

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Empfänger:

Empfänger der Daten ist MailChimp. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Mehr über den Datenschutz von MailChimp erfahren Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Speicherdauer:

Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens, Ihrer Firma, Ihrer Position und Telefonnummer erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 18 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Google Analytics

Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Speicherdauer:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Außerdem haben wir Standarddatenschutzklauseln mit Google für den Einsatz von Google Analytics abgeschlossen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Profiling:

Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Eingebettete YouTube-Videos

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Google AdWords

Art und Zweck der Verarbeitung:

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Speicherdauer:

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Einsatz von Google Remarketing

Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).

Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Remarketing und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Widerruf der Einwilligung:

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://support.google.com/adwordspolicy/answer/143465 vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:

Ad-Adept Onlinemarketing, Krol & Krol GbR, Großlohering 25 B, 22143 Hamburg, www.ad-adept.com

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

datenschutz@moesslang.com

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).


Datenschutz: Einstellungen und 3rd Party Plugins
Dienst
Grund der Nutzung
AGB
Aktiviert

Cookies
Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.

Google Analytics
Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet.
AGB

Facebook Pixel
Facebook Pixel wird zum Analysieren des Besucherverhaltens verwendet.
AGB

Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.



Datenauszugsanfrage



Löschanfrage



Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

english

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

deutsch

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

Videokurse

Sicheres und selbstbewusstes Wirken unter Nutzung des vollen Persönlichkeitspotentials

Videokurse

Michael Moesslang als Trainer bei LinkedIn und Lecturio

Michael Moesslang im Video-Studio

Online trainieren

Die Videokurse von Lecturio und LinkedIn Learning (früher Video2brain) unterscheiden sich deutlich. Bei Lecturio gibt es längere Seminare, bei LinkedIn Learning sind es kurze, knackige Videos.

Die Links führen direkt zu den Seiten der beiden Anbieter. Dort finden Sie kostenlose Vorschauen und Erklärungen zum Preismodell.

Geschäftliche Präsentationen erstellen und halten

Ein LinkedIn Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Erlernen Sie die hohe Kunst des Präsentierens. Michael Moesslang führt Sie in diesem Video-Kurs von der gezielten Vorbereitung Ihres Vortrags bis zum überzeugenden Auftritt. Bei den Vorbereitungen beschäftigen Sie sich mit dem zielgerichteten Aufbau und lernen, worauf es wirklich ankommt, um das Publikum zu erreichen. Dazu wählen Sie ein passendes Medium und erstellen Folien und Handouts, die Sie unterstützen. Um im Vortrag selbst zu überzeugen, müssen Sie Lampenfieber verstehen und lernen damit umzugehen. Zudem werden Sie Sprache, Körpersprache und Bühnenpräsenz unter die Lupe nehmen, um Ihr Publikum zu gewinnen. Der Kurs steckt voller kleiner und wirkungsvoller Tipps für die Praxis, die auch routinierten Präsentatoren spürbar weiterhelfen.

Spannung erzeugen in Vorträgen und Präsentationen

Ein LinkedIn Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Nein. Eine Präsentation muss nicht langweilig sein. Wenn Sie Ihr Publikum überzeugen wollen, muss es Ihnen zuhören. Michael Moesslang zeigt Ihnen in diesem Video-Kurs, wie es Ihnen gelingt, Ihre Zuschauer mitfiebern zu lassen. Sie lernen, wie Sie sinnvoll Spannung erzeugen, eine echte Dramaturgie aufbauen und Ihr Publikum mit Tension, Suspense und Surprise zum Höhepunkt führen – und überzeugen. Sie lernen die Bildersprache und die Macht der Emotionen kennen und erfahren, wie Sie die Vorstellungskraft und Phantasie Ihrer Zuhörer anregen.

Psychologisch geschickt und überzeugend präsentieren

Ein LinkedIn Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Ein Patentrezept fürs Überzeugen gibt es nicht. Doch wie wäre es, wenn Sie Wege finden, mit denen Sie Widerstand abbauen oder gar vermeiden? Wie wäre es, wenn Sie sanfte Methoden kennenlernen, gegen die sich Ihr Publikum nicht wehren will? Damit Sie leichter und mit weniger Konflikten mehr Menschen überzeugen. Darum geht es in diesem Video-Kurs. Michael Moesslang zeigt Ihnen, was Sie tun können, um als Mensch positiv von Ihrem Publikum wahrgenommen zu werden. Zudem lernen Sie, Ihre Inhalte über Storytelling zu emotionalisieren. Schließlich erfahren Sie, wie man Fakten geschickt und wirkungsvoll visualisiert. Mit diesem Werkzeugkasten verbessern Sie Ihre Überzeugungskraft bei Ihren Präsentationen und auch in Ihrer Alltagskommunikation.

Präsentieren Sie spannend wie noch nie

Ein Lecturio Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Lernen Sie, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer gewinnen und diese auch nachhaltigvon Ihren Inhalten überzeugen.

Ist es Ihnen schon mal passiert, dass Zuhörer Ihrer Präsentationen nicht aufmerksam genug waren? Diese Aufmerksamkeit ist jedoch die Grundvoraussetzung, um Menschen überzeugen zu können und somit Ihr Ziel zu erreichen. Der renommierte Fachexperte Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation – wird Ihnen im ersten Kursabschnitt ausführlich Methoden, Techniken und Tricks zeigen, mit denen Sie in jeder Phase Ihres Vortrags die Spannung erhöhen und so Ihr Publikum aktivieren und engagiert einbinden.

Jetzt schläft keiner mehr ein!

Schluss mit langweiligen Präsentationen

Ein Lecturio Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Was nutzt die inhaltlich perfekt strukturierte Präsentation, wenn Botschaften nicht klar ankommen? Wer beim Präsentieren überzeugen will, braucht das richtige Handwerkszeug und eine einfache, nachvollziehbare Methodik. Der renommierte Fachexperte Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation – wird Ihnen in diesem Kurs aufzeigen, wie Sie Ihre Präsentationen wesentlich wirkungsvoller als bisher aufbauen. Enthalten sind auch neue Techniken, die der erfahrene Trainer und Speaker in seinen eigenen Vorträgen ausführlich erprobt hat und hier verrät.

Präsentieren Sie ab sofort einfach spannender und überzeugender!

Imageaufbau – Professionell authentisches Juwel statt grauer Kiesel

Ein Lecturio Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Jeder will authentisch sein – und das sind Sie auch. Doch das reicht nicht immer: Wer ein Juwel sein will oder – aufgrund seiner Position – muss, der braucht ein Auftreten, das mehr erreicht. Führen, Motivieren und Überzeugen gelingt dem, der die richtige Wirkung dafür hat. Der renommierte Fachexperte Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation – wird Ihnen in diesem stark interaktiven Kurs Wege aufzeigen, wie Sie Schritt für Schritt souveräner, kompetenter und überzeugender auftreten.

Bereiten Sie sich mit diesem Kurs schon heute auf höhere Aufgaben vor!

Schluss mit Lampenfieber – wie Sie sicher werden

Ein Lecturio Online-Video-Kurs mit Michael Moesslang

Zitternde Knie, brüchige Stimme, trockener Mund? All das gehört nach diesem Kurs der Vergangenheit an – garantiert! Denn dieses Training hat es in sich: eine umfangreiche Sammlung von Methoden, wie Sie Ihr Lampenfieber reduzieren oder sogar eliminieren und sicher und souverän auftreten. Der renommierte Fachexperte Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation – wird Ihnen in diesem Kurs zahlreiche wirkungsvolle Methoden aufzeigen. Und einige besonders hilfreiche haben Sie sicher noch nie woanders gehört.

Ab sofort gehört Ihre Nervosität der Vergangenheit an!

Bildnachweis: Reiner Pohl · pohlfoto.de | Michael Moesslang | Titelbilder Kurse: LinkedIn + Lecturio

Michael Moesslang – der Hitchcock der Präsentation

offenes Körpersprache- und Lampenfieber-Seminar

Sicheres und selbstbewusstes Wirken unter Nutzung des vollen Persönlichkeitspotentials

Präsenz · Authentizität · Charisma

Selbstsicher und mit souveräner Präsenz auftreten

Jetzt Ihre Teilnahme sichern: Seminar Souveränität und Körpersprache 13./14. Dezember 2019

Präsenz · Authentizität · Charisma – Körpersprache-Seminar mit Michael Moesslang

Lernen Sie mit Leichtigkeit in diesem Lampenfieber- und Körpersprache-Seminar:

  • Wie Sie sich selbstsicher und souverän fühlen und so auftreten
  • Wie Sie stets einen klaren Kopf bewahren
  • Was Sie tun müssen, damit Ihnen Menschen vertrauen, glauben und Sie anerkennen
  • Wie Sie Ihre Körpersprache gezielt nutzen
  • Wie Sie Ihre Gesprächspartner dazu bringen, Ihnen zuzuhören und zuzustimmen
  • Wie Sie souverän jede Situation meistern

In diesem Seminar arbeiten Sie an Ihrer Persönlichkeitsentwicklung mit viel Spaß und Freude zusammen mit dem 5 Sterne Trainer und Top-Experten Michael Moesslang. Ich zeige Ihnen wie Sie im Alltag Ihre Körpersprache besser einsetzen und die anderer besser verstehen. Und wie Sie Lampenfieber und Unsicherheit reduzieren und sogar eliminieren.

Kennen Sie das?

  • Sie wissen gar nicht, was Ihr Körper spricht? Und Sie denken, Ihr Körper könnte sogar mehr verraten als Ihnen lieb ist?
  • Sie werden in manchen Situationen rot, blaß, fangen an zu zittern oder Ihre Stimme versagt?
  • Sie wissen beim Reden nicht wohin mit den Händen oder wie Sie sich bewegen sollen?
  • Ihr Stand und Ihre Haltung wirken unsicher oder gar devot – vielleicht sogar ohne, dass Sie es selbst merken?
  • Sie fühlen sich in bestimmten Situationen angespannt, nervös oder unsicher?
  • Sie haben das Gefühl, Ihre Überzeugungskraft reicht nicht aus?
  • Sie spüren Sie wirken oft zu sachlich, trocken, monoton oder gar langweilig?
  • Manchmal hört man Ihnen nicht aufmerksam zu oder Sie können sich nicht ausreichend Gehör verschaffen?
  • Sie sind aufgeregt und nervös, wenn Sie z. B. präsentieren oder ein wichtiges Gespräch führen?
  • … oder gar im Privaten, beim Flirten beispielsweise?
Körpersprachetraining mit Michael Moesslang

Ihre Körpersprache zeigt immer, wie Sie sich gerade fühlen. Wenn Unsicherheit, Nervosität oder Lampenfieber alle anderen Gefühle überlagert, wird dies zu sehen sein. Das ist nicht nur beim Präsentieren relevant, sondern immer, wenn es drauf ankommt. Mehr noch: Immer.

Einfach immer!

Körpersprache dient anderen als Signal dafür, wie glaubwürdig, sympathisch und sogar wie kompetent Sie sind. Klar hat das nicht immer etwas miteinander zu tun. Doch über den Halo-Effekt schließen wir unbewusst von Haltung, Gestik und Mimik auf Charaktereigenschaften, Souveränität und Können. Da kann schon eine kleine, scheinbar unbedeutende Angewohnheit (siehe Beispiel im Bild) ein schlechtes Bild von Ihnen erzeugen. Auch das gilt immer.

Vor allem wenn Sie Menschen gewinnen, begeistern oder überzeugen wollen, ist Ihr Auftreten entscheidend. Werden Sie gehört, wird Ihnen geglaubt, können Sie überzeugen? Einmal mehr zeigen Ihre Souveränität und Ihre Körpersprache, was andere von Ihnen denken werden. Immer.

Woran Sie lästiges Lampenfieber hindert 

Lampenfieber nervt. Es fühlt sich nicht gut an. Es hat aber noch ein ganz anderen gravierenden Nachteil: Lampenfieber und Unsicherheit führen dazu, dass Sie wichtige – für Ihren Erfolg und Ihre Karriere wichtige – Dinge nicht tun. 

Unser Unterbewusstsein hat sogar Mechanismen entwickelt, unangenehme Situationen langfristig zu vermeiden und uns dabei noch einzureden, dass es gut sei und die Sache nicht so wichtig sei. Doch erfolgreiche Menschen wagen genau diese Dinge und stellen sich herausfordernden Situationen. Natürlich spüren sie auch Unsicherheit und Lampenfieber. Doch sie haben gelernt, besser damit umzugehen.

Lampenfieber wird manchmal auch zugeschrieben, es würde die Performance steigern. Mag sein. Doch in den meisten Fällen führt es zu schlechter Körpersprache und mindert eine glaubwürdige und kompetente Wirkung.

Mit weniger oder ganz ohne Lampenfieber werden Sie sich besser fühlen.

Aber mehr noch: Sie werden das tun, was Sie für Ihre Karriere tun müssen (und wollen). Und man wird es Ihnen auch zutrauen. Das ist der entscheidende Unterschied.

Welche Rolle Authentizität für Ihren Erfolg spielt

Authentisch zu sein ist wichtig. Doch auch wer Unsicherheit oder gar Unehrlichkeit zeigt ist dabei durchaus authentisch.

Authentisch zu sein ist auch eine Frage des Wohlfühlens. Aber nicht nur. Denn wenn Sie sich wohlfühlen, Sie dabei aber nicht professionell, kompetent oder gar nervös wirken, hilft das ganze Wohlfühlen nichts.

Im Geschäftsleben kommt es vielmehr darauf an, dass man Ihnen zuhört, glaubt und, dass man Sie für kompetent hält. Oder würden Sie jemandem eine Aufgabe oder ein Projekt anvertrauen, den Sie nicht für kompetent genug halten?

Weiter kommt, wer Menschen für sich und seine Ziele gewinnen kann. Erfolg hat, wer seine Kompetenz vermitteln und Vertrauen aufbauen kann. Karriere macht, wer reden und überzeugen kann. Ob Sie als Selbständiger, Unternehmer oder Vertriebler Kunden gewinnen müssen oder in Ihrer Position Stakeholder Kollegen und Führungskräfte motivieren und überzeugen wollen: Ihre Karriere hängt davon ab, wie gut Sie ankommen.

 Körpersprache und Stimme sind Ihr Schlüssel zum Erfolg.

Warum sich das Körpersprache-Seminar Präsenz · Authentizität · Charisma für Sie lohnt!

Zu 85 % entscheidet die Persönlichkeit über Erfolg, lediglich 15 % machen fachliche Qualitäten aus. Nicht Inhalte alleine überzeugen, vor allem Ihre Persönlichkeit ist für Ihren Erfolg verantwortlich. Kennen Sie Menschen, deren Funke der Begeisterung einfach bei jedem überspringt? Das können auch Sie lernen! Der wichtigste Faktor mit dem sich Ihre Persönlichkeit anderen zeigt ist eine souveräne Körpersprache.

Ob im Beruf oder Privatleben, selbstsicher auftretende Menschen haben es leichter. Und Selbstsicherheit ist eine Grundvorraussetzung für Präsenz, Ausstrahlung und Charisma. Jeder kann das lernen und verbessern.

In diesem Körpersprache-Seminar erfahren Sie, was Ihr Körper über Sie verrät und wie Sie ihn besser einsetzen. Sie lernen wie Sie ganz leicht zu einem besseren Auftreten kommen und wie Sie nachhaltig und authentisch an Ausstrahlung und Präsenz gewinnen.

Lampenfiebertraining mit Michael Moesslang

Sich innerlich sicher zu fühlen ist eine Grundvorraussetzung für eine gute Außenwirkung und Körpersprache. Jeder kann das lernen und verbessern.

Lampenfieber hat fast jeder – nach meiner Erfahrung sind ca. 97 Prozent bei Präsentationen, Reden, Interviews, Verhandlungen, Bewerbungsgesprächen aber auch beim Flirten, in großen Gruppen, als Bühnenkünstler und in vielen anderen Situationen betroffen. Auch in anderen Situationen plagt die Nervosität: Ziel-Gespräche, Begegnungen mit hochgestellten oder berühmten Menschen, Meetings und vieles mehr. Und ganz ehrlich, jeder hat doch auch Situationen, in den er Unsicherheit spürt, oder?

Gibt es denn nichts, was hilft? – Doch! Nicht nur die üblichen Dinge, wie tief einamtmen oder „Hausmittelchen.“ Ich habe weit mehr als zwei Dutzend bewährte und vor allem oft neue und sehr wirkungsvolle Methoden zusammengestellt.  Mit mentalen, physischen und kognitiven Techniken können Sie nach diesem Seminar Lampenfieber an der Wurzel packen. Ob Sie es ganz los werden wollen oder auf ein für Sie sinnvolles Maß reduzieren – dieses Seminar hat auch für Sie die richtige Technik parat.

In diesem Lampenfieber-Seminar erfahren Sie, was Ihr Körper über Sie verrät und wie Sie Nervosität, Aufregung und Lampenfieber reduzieren oder ganz loswerden. Denn Präsenz · Authentizität · Charisma ist beides: Körpersprache und Lampenfieber-Seminar.

  • Wie Sie auf andere wirken und wie Sie diese Wirkung verdreifachen können
  • Wie Sie Ihre Körpersprache optimieren und dabei authentisch rüberkommen
  • Welche Rolle Ihre Haltung, Ihre Gestik, Blickkontakt und ein Lächeln wirklich spielen und warum Sie das unbedingt wissen sollten
  • Was Sie tun müssen, damit Ihnen Menschen vertrauen, glauben und Sie in Ihrer Rolle anerkennen
  • Wie Sie wesentlich mehr Menschen überzeugen und Ihre Position stärken
  • Wie nonverbale Kommunikation funktioniert und wie Sie Ihre Kommunikationskanäle geschickter nutzen können
  • Wie Sie Stimme, Sprache, Körperdynamik und Blickkontakt für eine überzeugende Wirkung kombinieren
  • Wie Sie störendes Lampenfieber in Griff bekommen und sicherer werden
  • Wie Sie Unsicherheit jederzeit sowohl körperlich als auch mental regulieren können um sich souverän zu fühlen
  • Wie Sie plötzlich viel mehr Möglichkeiten haben, sich (Emotionen) und andere (Empathie) besser wahrzunehmen
  • Wie Sie Ihre Überzeugungskraft auf das fünffache steigern
  • Wie Sie störende Gewohnheiten (negative Signale der Körpersprache, Äh, zu schnelles Sprechen …) ganz leicht verbessern können
  • Wie Sie im Alltag ganz leicht spielerisch nebenbei trainieren können und Kleinigkeiten zur besseren Gewohnheit machen
  • Und wie Sie „nebenbei“ Ihr Image und das Ihres Unternehmens ideal darstellen

Ihr Nutzen

Sicheres und selbstbewusstes Wirken unter Nutzung des vollen Persönlichkeitspotentials

Authentische Körpersprache, Gestik und Mimik für überzeugende Präsenz

Erkennen der eigenen Wirkung und des Fremdbildes (Feedback)

Die Macht der Gedanken – natürliche Ausstrahlung und Professionelle Authentizität

Die individuell richtige Lampenfieber-Technik finden und erlernen

Wie Sie Rituale nutzbringend programmieren und einsetzen

Authentische und selbstbewusste Haltung für souveränes Auftreten

Wie Sie mit der richtigen Atemtechnik gezielt ruhig werden

Gewinnendes und charismatisches Auftreten in jeder Situation

Das Seminar ist für Sie geeignet, wenn im Berufsleben – als Angestellter, Führungskraft, Selbständiger oder Unternehmer – Ihre Wirkung über Erfolg entscheidet.

Ich garantiere kleine Gruppen (max. 12 Teilnehmer) für hohe Lerneffizienz, intensive Lernerfahrung mit mehreren Praxisübungen und individueller Betreuung.

Ihre Anreise kann am ersten Tag vor 10 Uhr und die Abreise am letzten Seminartag bereits ab 16 Uhr stattfinden, so sparen Sie Übernachtungen.


Seminarsprache ist Deutsch.

​Obwohl ich schon viele Trainings hatte, erlebte ich noch keines so nachhaltig wie den durch Dich souverän vermittelten Inhalt „Persönliche Wirkung“.

Martin Körling
Account Manager, SEN Siemens Enterprise Communications, Berlin

​Ich habe heute den Mut gefunden vor Publikum zu reden.


Alfred Kaup
LMC Caravan

Nur ganz wenige Plätze pro Jahr

Präsenz · Authentizität · Charisma ist anders. Es ist kein Standard-Prästentations-Seminar. Es fordert Sie heraus und geht in die Tiefe. Deshalb gibt es auch nur maximal 12 Plätze. Und es findet nur ein Mal im Jahr statt.

Ich verspreche Ihnen keine Wunder – doch ich weiß aus der Erfahrung mit tausenden Seminarteilnehmern, dass mit diesem Kurs und den Übungen, die Sie in diesen zwei spannenden Tagen machen, eine sofort spürbare und sichtbare Verbesserung eintritt. Deshalb sichern Sie sich jetzt gleich Ihren Platz im Training Präsenz · Authentizität · Charisma mit wenigen Klicks. Bevor es ausgebucht ist.

Geld-zurück-Garantie

Ich garantiere Ihnen, dass bei diesem Seminar jeder den selben Preis zahlt. Keine Aktionen mit „nur heute 50 % Rabatt“ oder ähnliches. Dieses Seminar gibt es nur zum Fixpreis – und jeder Teilnehmer zahlt den selben, fairen Preis.

Sie werden vielleicht billigere Seminare auf dem Markt finden. Ich empfehlen Ihnen jedoch, Ihre kostbare Zeit in ein hochwertiges Seminar zu investieren, das Sie wirklich weiter bringt. Präsenz · Authentizität · Charisma gibt es eben nur mit Michael Moesslang.

Sollten Sie jedoch nicht zufrieden sein, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Wenn Sie bis zum Mittag des ersten Tages nicht zufrieden sind, reisen Sie ab und erhalten die Teilnahmegebühr des Seminars zurück (siehe auch FAQs). Ich kann Ihnen diese Garantie zusichern, da noch nie ein Teilnehmer diese in Anspruch genommen hat.

Sichern Sie sich jetzt gleich Ihren Platz im Training PreSensation® intensiv

Es ist nur eine kleine, streng limitierte Anzahl von Plätzen verfügbar.

Termin Präsenz · Authentizität · Charisma

13.–14. Dezember 2019

Ihre Investition

Komplettpreis 2 Tage inkl. Verpflegung 995 € (836,13 € netto)

Ausführliche Informationen zu diesem Seminar können Sie hier in einer übersichtlichen und druckfreundlichen Datei herunterladen.

​​Danke Dir nochmal für die super interessante Schulung. Ich hab mich wieder ein bisschen besser kennengelernt … Man muss doch immer an sich arbeiten.

Andrea Häring
Knorr-Bremse

​​Sehr interessantes Seminar, das anregt sich kontinuierlich mit dem Thema zu beschäftigen und an sich selbst zu arbeiten. Sehr sympathischer Trainer!

Stefanie Drombowski

Buchen Sie jetzt:





















Buchen Sie nicht für sich selbst oder kommen Sie in Begleitung? Dann notieren Sie das bitte im 6. Feld. Übernimmt Ihre Firma die Kosten, tragen Sie bitte die Rechnungsadresse (inkl. nötiger Angaben für Ihre Buchhaltung) in das 7. Feld.

Infos, Abläufe & AGBs

Gruppengröße

Seminarort

Ihre Vorbereitung